Home | Sitemap | Kontakt
 
Gästebuch

Bestände

Bestände

Tektonik

A Vorpreußische Verwaltungen und Fremdprovenienzen bis 1867
B Kreisverwaltung seit 1867
E Einrichtungen des Kreises
F Verbände, Vereine, Stiftungen
G Parteien, Gewerkschaften, Innungen
H Wirtschafts- und Handwerksbetriebe, Firmen, Unternehmen
I Nachlässe
S Sammlungen (außer T)
T Audiovisuelle und Digitale Sammlungen
V Zeitungen

Die Bestände des Kreisarchivs Stormarn umfassen im Wesentlichen ca. 500 lfd. Meter Schriftgut, einige hundert Plakate, Karten u.a. großformatiges Sammlungsgut sowie ca. 60.000 bis 80.000 Bildaufnahmen und eine umfangreiche Drucksachensammlung. Hinzu kommen die Zeitungsbestände, die im Mikrofilm bis ins Jahr 1839 zurückreichen.

Für den Einstieg in die Forschungsthemen steht eine wissenschaftliche Arbeitsbibliothek bereit, die ca. 3.000 bis 4.000 Titel, v.a. zur stormarner und schleswig-holsteinischen Geschichte, beinhaltet. Neben den zahllosen Einzelveröffentlichungen werden umfangreiche Periodika gesammelt, so z.B. die Jahrbücher sämtlicher schleswig-holsteinischer Kreise oder auch das Jahrbuch des Alstervereins.

Bereits übernommene Schriftgutbestände sind zum überwiegenden Teil noch völlig unbewertet, so dass es bei den noch anstehenden Erschließungsarbeiten nicht nur zu einer "Schrumpfung" der lfd. Meter aufgrund der Umverpackung kommen wird, sondern auch aufgrund der noch ausstehenden Kassationen.

Zur Recherche in unseren Beständen geht es hier.