Mediendatenbank

1. Kommunalwappen und Logos

Amt Nordstormarn

Blasonierung In Rot ein gesenkter silberner Wellenbalken; oben ein silberner Schwanenrumpf mit einer goldenen Krone um den Hals, unten zwei gekreuzte goldene Ähren. Begründung Durch die Zitierung des Stormarner Schwanes in gestümmelter Form, die nur den Kopf und den Hals des Tieres mit der Krone zeigt, im Amtswappen von Nordstormarn wird einerseits die Zugehörigkeit des Amtes zum Kreis Stormarn deutlich gemacht und die Namensgleichheit beider Kommunalkörperschaften durch die Gleichheit der Wappenfigur auch im Wappen bestätigt. Andererseits betont der Figurenunterschied den unterschiedlichen Rang zwischen Amt und Kreis als Verwaltungsinstitutionen. Der Wellenbalken symbolisiert die Heilsau, die durch das Amtsgebiet fließt. Mit den darunter angeordneten gekreuzten Ähren wird auf die agrarwirtschaftliche Struktur des Amtes verwiesen.

Signatur

S 5 / 10

Datierung

1981

Digitalisat öffnen

Wissen Sie mehr über diese Archivale? Dann teilen Sie Ihr Wissen gerne mit uns. Wir stellen es dann so schnell wie möglich allen zur Verfügung.

Wissen teilen