Mediendatenbank

2. (Teil-) Nachlässe // 2.1 Nachlass Johann Heinrich Flögel

Wissenschaftliche Notizen: Meteorologie, Mikroskopie

Signatur

S 80 / 13

Datierung

[1850] - 1857

Im Findbuch anzeigen Original öffnen

Wissen Sie mehr über diese Archivale? Dann teilen Sie Ihr Wissen gerne mit uns. Wir stellen es dann so schnell wie möglich allen zur Verfügung.

Wissen teilen

Enthält/Darin

Enthält u.a.: - Exzerpt zu Maßen und Gewichten aus Gustav Karsten, Lehrgang der mechanischen Naturlehre, Kiel 1851-1853, o.D.; - Sonnen- Auf- und Untergang sowie Meteorologische Beobachtungen [1850-1853], Manuskript (mit Tabellen, Skizzen) 1855; - Lineare Vergrößerungen bei 250 Millimeter Sehweite, handschriftlicher Zettel 1856; - Notizen aus Anlass von Kauf eines Mikroskops bei Optiker Gabory, Manuskript (mit Berechnungen) 1856; - Gedanken über den Aether als Ursache des Lichts und der Wärme, Manuskript (mit Tabelle) 1856; - Beschreibung des großen Hagelwetters am 23. Mai 1852, beobachtet in Glinde, Manuskript (mit gezeichneter Karte) 1856; - Exzerpt aus Hermann Schacht, Das Mikroskop und seine Anwendung insbesondere für Pflanzenanatomie, Berlin 1855, (mit Zeichnung) 1856; - Ueber Aufbewahrung mikroskopischer Objekte, von Hermann Welcker (Gießen), 1857