Mediendatenbank

Mallek, Charlotte; Mallek, Hans (1)

Charlotte Mallek und Hans Mallek sind das erste Flüchtlingspaar, das in Meddewade geheiratet hat. Hans Mallek stammt aus Ostpreußen und Charlotte Mallek aus Halle an der Saale. Beide erzählen wie sie nach Stormarn gelangt sind und sich wiedergetroffen haben und schildern die Umstände ihrer Hochzeit im Januar 1946. Die Situation der beiden in Meddewade bis 1948 und die Umstände der Geburt des ersten Kindes wird angesprochen. Die Beschäftigungssituation in Bad Oldesloe und der Alltag im Haushalt wird beschrieben. Von der Beschaffung bzw. Herstellung von Haushaltsgegenständen wird erzählt. Hr. Mallek erzählt von seinen Anfängen mit der Fotografie und den Erinnerungen an seine Nebentätigkeit als Zeitungsfotograf ab 1953. Die weitere Entwicklung seiner Fotografiebetätigung wird geschildert. Die wechselnden Wohnsituationen in Bad Oldesloe werden beschrieben. Die kulturellen Angebote und die Freizeitaktivitäten werden erläutert. Die Bedeutung der verschiedenen Medien wird besprochen. Die veränderte Wahrnehmung von Bad Oldesloe wird thematisiert.

Signatur

S 100 / 27

Alte Archiv-Signatur

1996-17

Datierung

10. April 1996

Name/ Fotograf/ Druckerei/ Seite

Norbert Fischer (Interviewer), Barbara Günther (Interviewerin), Charlotte Mallek (Interviewte), Hans Mallek (Interviewter)

Fototyp/ Umfang/ Maßstab

69''03'

Format/Band

Tonkassette

Digitalisat öffnen

Wissen Sie mehr über diese Archivale? Dann teilen Sie Ihr Wissen gerne mit uns. Wir stellen es dann so schnell wie möglich allen zur Verfügung.

Wissen teilen